home 2017-04-28T10:52:06+00:00

Egal was bei Ihnen rund um das Thema Baum ansteht:

Forstbetrieb Lorenz ist

Ihr zuverlässiger und erfahrener Partner

– Die Spezialisten im Forst und Garten –

Am Anfang steht die Beratung

Nach umfangreicher Beratung und Besprechung Ihres Vorhabens, gehen wir mit Erfahrung und modernster Arbeitstechnik vor.

Egal ob Laubbaum oder Nadelbaum jeder Baum stellt andere Anforderungen. Als Fachbetrieb für Baumfällungen sind wir mit breitem Wissen und langjähriger Erfahrung sowie modernsten Forstmaschinen für diese Aufgaben bestens gerüstet.

Sicherheit ist unser oberstes Gebot

Denn Sorgfalt sorgt auch für Schnelligkeit. Richtige Vorbereitung, ein eingespieltes Team und leistungsstarke Arbeitsmaschinen sorgen für einen reibungslosen und zügigen Arbeitsablauf und somit auch für

Beste Wirtschaftlichkeit für Sie als Kunde

Manfred Lorenz

(zert. Baumkontolleur)

(Geschäftsführer Forstbetrieb Lorenz)

Forstbetrieb Lorenz – Ihr kompetenter Partner für Rodungen

Rodung

Entfernung  der Vegetation auf der Fläche

Möchten Sie die gesamte Wald- oder Buschvegetation entfernen um aus der Fläche eine Weide, einen Acker, eine Baugrund oder einen Verkehrsweg herzustellen, so ist eine Rodung nötig.

Zuerst wird alles entfernt was oberirdisch wächst.  Mit dem Roderechen am Bagger werden dann die Wurzelstöcke aus der Fläche herausgenommen. Das anfallende Wurzelmaterial wird dann von uns fachgerecht entsorgt, d.h. der thermischen Energieerzeugung zugeführt.

Solche Vorhaben benötigen intensive Vorplanung und gute Kalkulation.

Bei Forstbetrieb Lorenz sind Sie mit Ihrem Rodungsvorhaben in den besten Händen.

Unser Leistungspektrum:

  • Baufeldräumung
  • Umwandlung von Wald in Acker
  • Verbuschung entfernung
  • verwilderte Fläche wieder kultivieren
  • Flächenräumung für Wegebau


Wir fällen jeden Baum sicher

Jeder Baum ist anders

Langjährige Erfahrung und ständige Fort- und Weiterbildung ( u.a. SKT B und zert. Baumkontrolleur) bilden das Fundament unserer Arbeit.  

Egal ob mit

  • Seilklettertechnik
  • Autokran
  • Hebebühne 
  • Bagger
  • motormanuell

Wir können für jeden Baum die ideale Fälltechnik auswählen.

Durch die Ausbildung zum Baumkontrolleur ist es uns möglich, Krankheiten frühzeitig zu erkennen und dadurch gefährdete Bäume bei Bdarf fachmännisch zu entfernen.

Das bietet Ihnen ein Plus an Sicherheit.

Unsere Beratung ist übrigens für Sie kostenlos

Aber nicht nur das Wissen ist entscheidend, wir verfügen auch über die modernste Technik für die sichere Fällung eines Baumes.

Wenn z.B. ein Baum in die falsche Richtung hängt, so können wir mit unserer 8to Doppelseilwinde die Fallrichtung absichern.

Alles damit Ihnen und Ihrem Haus sicher nichts passiert.

Wir verfügen über dieselbe Technik wie im Forst, was uns von vielen Mitbewerbern unterscheidet. Das garantiert Ihnen schnelle und sichere Arbeit.

Forstbetrieb Lorenz – Ihr Fachbetrieb für Baumfällung

Unser Leistungsspektrum:

  • einfache Baumfällung
  • Verkehssicherung und Trassenpflege
  • Problembaumfällung
  • Seilwinden unterstützte Fällung
  • Autokran unterstütze Fällung
  • Hebebühne unterstütze Fällung
  • Fällung mittels Seilklettertechnik
  • kontrollierte Baumabtragungen
  • Baumkontrolle
  • Gartenräumung

Problembaumfällung

Seit über 15 Jahren hat sich Forstbetrieb Lorenz auf das Fällen von Problembäumen spezialisiert.

Weiterbildungen in den Bereichen Seilklettertechnik und Baumkontrolle vertiefen unser Wissen.

Modernste Technik unterstüzt unser erfahrenes Team bei den kontrollierten Fällen Ihres Problembaums.

Wir fällen jeden Baum sicher.

Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin und überzeugen Sie sich selbst.

Baumpflege – Hier ist der Fachmann gefragt 

Hier zählt neben der Erfahrung auch unser fachmännisches Wissen. Denn Baumpflege heißt auch Baumerhaltung. Die Baumpflege möglichst lang die Funktion des Baumes erhalten.

Vor allem mit diesem Hintergrund ist die sog. Baumansprache vor jedem Eingriff besonders wichtig. Hierbei bildet man sich ein Bild über den Baum und entscheidet vorab welcher Eingriff durchgeführt werden muss. Unsachgemäße Baumpflege kann im schlimmsten Fall zum Absterben des Baumes führen.

Durch die Ausbildung zum Baumkontrolleur können wir z.B. Pilzerkrankungen frühzeitig erkennen und Sie fachmännisch beraten.

Forstbetrieb Lorenz – wir pflegen jeden Baum fachgerecht –

Unser Leistungsspektrum:

  • Totholzentfernung
  • Obstbaumschnitt
  • Kronensicherung
  • Entlastungsschnitt
  • Lichtraumprofilschnitt
  • Pflege denkmalgeschützter Bäume
  • Kroneneinkürzung

Mulchfarbeiten

Mulchfräsen- vielseitige Einsatzmöglichkeiten

 

Ideal für die Rekultivierung von Wald-, Acker-, Gartenbau- und Naturschutzböden

Mulcherfräse / Steinbrecher am Schlepper – Starsoil

Geräteeigenschaften

  • variable Frästiefe oberflächig & bis zu 30cm tief
  • bricht Steine bis zu 30cm Ø
  • fräst Wurzelstöcke
  • mulcht Holz
  • Arbeitsbreite von 2,50 m
  • an 300 PS Schlepper

Einsatzbeispiele:

  • Fräsen von Christbaumplantagen
  • Mulchen von Forst- oder Bauflächen
  • Straßen- und Wegebau
  • Rekultivierung von verholzten Flächen
  • Baufeldräumung
  • Beseitigung von Aufwuchs
  • schafft gute Bedingungen für Neuanpflanzungen

Forstmulcher am Bagger- AHWI FM 500 H

Unsere Forstmulchfräse AHWI FM500 H am 23 to Raupenbagger eignet sich besonders gut für Flächen die schlecht erreichbar sind oder Hindernisse (z.B. Leitplanken) den Weg versperren. Durch den Rotatorkopf passt sie sich jedem Gelände an. Mit einem Arbeitsradius von 15 m arbeitet der Bagger mit dem Forstmulcher sehr ergonomisch.

Geräteeigenschaften

Einsatzbeispiele:

  • Rekultivieren von Forstplantagen
  • Christbaumplantagen
  • Beseitigen von Unterholz
  • Landschaftspflege
  • Vorbereitung zu Neuanpflanzung
  • Böschungspflege
  • Baufeldräumung
  • Vegetationskontrolle
  • Trassenpflege
  • Anlage von Rückegassen

Mulchen – Arbeitsweise

Der Bagger mulcht die Fläche mit einem Radius von 15 m. Dadurch wird die Fläche, so wenig wie möglich überfahren und es entstehen keine typischen Fahrspuren. Auch das Raupenfahrwerk trägt dazu bei den Untergrund möglichst wenig Bodendruck auszusetzen, was z.B. für eine erneute Bepflanzung deutliche Anwachsvorteile bringt.
Der Ahwi Forstmulcher zerkleinert stehende und liegende Gehölze, Buschwerk, Reisig, Hiebreste und schwaches Stammholz. Wurzelstöcke werden bodentief abgefräst. Die zerkleinerte Biomasse wird auf dem Boden verteilt. Übrig bleibt eine Mulchschicht mit vielen ökologischen Vorteilen.

Mulchfräsen – eine ökologisch und ökonomisch sinnvolles Arbeitsprinzip

Das Fräsen spart Ihnen bares Geld, denn der Einsatz der Forstmulchfräse AHWI FM500H bringt Ihnen viele Vorteile. Die Fräse überzeugt nicht nur durch geringe Arbeitszeit und Gerätestunden, sondern es entfällt auch das lästige Aufräumen von Ast- und Gipfelholz.
Außerdem bleibt der Boden bei Bearbeitung immer befahrbar und der Kettenbagger macht keine tiefen Fahrspuren. Durch das Prinzip des Mulchens bleibt die Biomasse vor Ort und sorgt hier für eine gute Bodenstruktur. Die langsame mikrobielle Zersetzung des Materials sorgt für eine gute Nährstoffversorgung der Neuanpflanzung. Des Weiteren schützt die Mulchschicht vor Austrocknung, Bodenerosion und Veschlemmung. Konkurenzpflanzen
werden im Wachstum gehemmt. Alles zusammen sorgt für ideale Startbedingungen für eine Neuanpflanzung. Keine andere Art der Bodenbearbeitung bietet diese Vorteile. Das Verfahren ist deshalb auch ISO konform.

Wurzelstockfräsen

Wir entfernen Ihre Baumstümpfe / Wurzelstöcke sicher

Nach dem Fällen der Bäume bleiben die Wurzelstöcke im Gelände übrig. Dort stört ein Baumstumpf häufig. Entweder kommt man beim Rasenmähen ständig dran, sieht unansehnlich aus, möchte an der Stelle etwas Neues pflanzen oder kommt beim Überfahren der Fläche immer am Stock vorbei. Eine schnelle und komfortable Technik zur Beseitigung ist das Fräsen der Wurzelstöcke. Die Wurzelstockfräse zerkleinert das Holz. So bleibt nur noch ein Fräs/Erd-Gemisch. Die obere Materialschicht kann man problemlos als Mulchmaterial unters Gebüsch geben. Das weitere Material kann im Erdreich bleiben, weil es sich auf Grund seiner Feinheit leicht zersetzt und verottet. In der Regel reicht schon eine 20 cm tiefe Fräsung damit kein Austrieb mehr erfolgt. Es könne auch Sträucher oder Hecken so problemlos entfernt werden.

Für jeden Baumstumpf / Wurzelstock die passende Technik

 Rad-Wurzelstockfräse

  • überzeugt durchen den 85 PS Direkt-Antrieb
  • Kein Wurzelstock ist Ihr zu klein oder zu groß
  • durch Ihre kompakte Bauweise kommt Sie nahezu überall hin
  • fräst bis zu 60 cm tief

 Raupen-Wurzelstockfräse

  • ideal bei unwegsamen oder steilem Gelände
  • beseigt Wurzelstöcke jeglichen Durchmessers

Forstmulcher

  •  Anbaugerät für den Bagger
  • ideal zur Beseitigung von jeglichem Aufwuchs

Forstfräse

  • am 300 PS Schlepper
  • wird auch mit Steinen fertig
  • fräst ganze Flächen z.B. zur Neuanpflanzung oder Baufeldräumung

Gartenwurzelstockfräse

Schnell und unkompliziert Wurzelstöcke entfernen

Raupen-Wurzelstockfräse

  • Funkgesteuert
  • passt mit 89 cm Fahrbreite duch fast jedes Gartentor
  • 50 PS Direktantrieb
  • fräst bis zu 40cm tief
  • Ihre Vorteile sind das unwegsames und steileres Gelände
  • Auch auf Nassflächen kommt sie zum Einsatz.

Rad-Wurzelstockfräse

  •  passt mit 89 cm Spurbreite durch fast jedes Gartentor
  • sehr gut manövrierfähig durch Funksteuerung
  • extrem leistungsstark durch den 85 PS Direktantrieb
  • kann bis zu 60 cm tief fräsen.

Vorteile des Fräsens gegenüber Baggerarbeiten

  • einfach, schnell und sauber
  • kein großer Erdaushub
  • erd-eben, 20 cm, 40 cm oder 60 cm tief
  • bodenschonend ohne Ihren Rasen zu beschädigen
  • Fräsmaterial kann einfach unter Strauchwerk entsorgt werden
  • Keinerlei Vorbereitung Ihrerseits nötig
  • zügige Terminvereinbarung

Fachgerechte Entsorgung

Annahme oder Abholung

Wir entsorgen:

  • Reisig
  • Stammaterial
  • Gipfelholz
  • Wurzelstöcke

Mit Hilfe unseres Forstschlepper mit Kran und Rückewagen können wir Ihr Entsorgungsmaterial von Ihrer Baustelle schnell und fachgerecht entfernen und entsorgen. Speziell für Reisig hat der Anhänger eine Wanne, damit das Material gut aufgelegt werden kann.  Ein Allrad-LKW mit Container erweitert unseren Fuhrpark und senkt die Transportkosten für Sie

Natürlich entsorgen wir auch Reisig oder Stammmaterial unabhängig davon, wer die Bäume gefällt hat.

 
 
 

Wurzelstockverwertung – Wurzelstockentsorgung

  • Annahme von Wurzelstöcken auf unserem Betriebsgelände
  • Abtransport von Wurzelstöcken durch betriebseigenen LKW-Abroller
  • Entsorgung von Wurzelstöcken aus der Fläche mit Roderechen am 23to Bagger
  • Mulchen von Forstflächen mit Baggerausleger
  • Einzelstockfräsung im Garten von Baumstümpfen mittels kompakter Raupenfräse

Verkauf / Handel mit Hackschnitzel

  • Waldfrisch oder Trocken
  • Mulchmaterial natur oder farbig

Preis auf Anfrage

 
 

Referenzen

Staatliches Bauamt Passau
Landkreis Passau

zufriedene Kunden sind unsere beste Werbung

Unser Einsatzgebiet

liegt bei ca. 100km im Umkreis.

Darunter sind  z. B. die Gebiete der Landkreise Passau, Altötting, Vilshofen, Deggendorf, Straubing, Pfarrkirchen, Eggenfelden und Simbach.

Einige Presseartikel:

Quelle: PNP – Passauer Neue Presse

Quelle: PNP – Passauer Neue Presse

Quelle: PNP – Passauer Neue Presse

Quelle: PNP – Passauer Neue Presse

Impressum

Forstbetrieb Lorenz Manfred
Moos 2
94086 Bad Griesbach

Tel: 08532 / 7741
Fax: 08532 / 923 113
Mobil: 0170 / 218 19 72
E-Mail: post@lorenz-forstbetrieb.de

St.Nr. 9153/ 246 / 30 462
UID: DE 22 58 41 531

www.lorenz-forstbetrieb.de

Dieses Impressum gilt auch für die Facebookseite https://www.facebook.com/pages/Forstbetrieb-Manfred-Lorenz/237322136306849

Inhaltlich Verantwortliche
gemäß § 6 des Teledienstegesetzes (TDG) und gemäß § 6 und §10 Abs. 1 des Mediendienstestaatsvertrag (MDStV): Manfred Lorenz

Diese Seite unterliegt den Richtlinien nach dem Gesetz, Gesetz zur Vereinheitlichung von Vorschriften über bestimmte elektronische Informations,- und Kommunikationsdienste vom 26.02.2007 (Elektronischer-Geschäftsverkehr-Vereinheitlichungsgesetz-EIGVG) Link zur Gesetzesvorlage

Datenschutz
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden. Es werden automatisch in den Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt gespeichert. Dies sind:
• Browsertyp/ -version
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
• Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
• Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Linkhaftung
Auf unseren Seiten haben wir Links zu anderen Angeboten im Internet installiert. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber zuständig. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angebotenen Links fremder Anbieter! Fremdinhalte unterliegen dem jeweiligen Copyright der Anbieter. Die Nutzung der Informationen ist ein kostenloser Service und ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt!! Für die Richtigkeit wird keine Gewähr übernommen. Jede weitergehende Verwendung, insbesondere die kommerzielle Nutzung ist ohne ausdrückliche Zustimmung untersagt.